Diese Frage hast Du dir sicherlich schon tausende Mal gestellt und keiner gibt Dir so wirklich eine aussagekräftige Antwort. Als Ursache von Akne werden immer den Bakterien & Hormonen die Schuld zugeschoben. Aber die Hormone sind lediglich das letzte Zahnrad in der großen Akne-Uhr. Mit Medikamenten und Cremes werden lediglich die Symptome behandelt, aber niemals die Ursache - der Grund für deine Pickel. Um es einfach auszudrücken: Akne ist ein Zeichen dafür, dass etwas im Körper nicht stimmt. Besser gesagt, Akne ist ein Anzeichen dafür, dass der Körper mit verschiedenen Einflüssen überfordert ist. Insgesamt gibt es 4 Faktoren, die entscheiden ob Du Akne hast oder nicht. Die 4 Faktoren lauten Körperentgiftung, Ernährung, Hygiene und Psyche. Schauen wir uns mal die einzelnen Faktoren im Detail an.

Körperentgiftung

Eine Ursache von Akne ist auf jeden Fall die "Verschmutzung" des Körpers. Wie Du sicherlich weißt sind die Leber, der Darm und die Nieren unsere bekanntesten Entgiftungsorgane. Ihre Aufgabe ist Stoffe aus unseren Körper abzutransportieren bzw. so zu bearbeiten, so dass sie keinen Schaden anrichten können. Doch durch die heutige westliche Ernährung und unseren Lebensstil sind die herkömmlichen Entgiftungsorgane überfordert mit der Menge an Gift- und Schadstoffen. Dadurch greift der Körper auf die Haut als Ausscheidungsorgan zurück. Jetzt stellt sich sicherlich die Frage, warum dann nicht jeder in der heutigen Zeit mit Akne rumläuft. Die Antwort finden wir, wenn wir uns mal die DNA anschauen. In der DNA ist festgelegt, wie der Körper bei bestimmten Einflüssen & Vorkommnissen reagiert. Bei Personen mit Akne, ist festgelegt, dass der Körper mit Entzündungen auf der Haut reagiert. Bei anderen Menschen sind es dann beispielsweise innerliche Entzündungen oder Krankheiten, die das Leben erschweren.

Deshalb ist es sehr wichtig den Körper von allen Gift- und Schadstoffen zu befreien, um die eigentlichen Entgiftungsorgane zu entlasten und wieder voll funktionsfähig zu machen. Als Ursache von Akne ist also eine innerliche "Verschmutzung" der Grund für viele Pickel im Gesicht.

Ernährung

Die Wichtigkeit der Ernährung bei der Entstehung von Pickel wird in sehr vielen Fällen unterschätzt. Frei nach dem Motto "Was Du in dich reinstopfst, strahlst Du aus". Die heutigen Nahrungsmittel enthalten viele Substanzen, die Du wahrscheinlich nur aus dem Chemieunterricht kennst. Und jetzt kannst Du einen guten Bezug zu dem obigen Punkt nehmen. Das was der Körper nicht kennt, also auf was er nicht eingestellt ist, das wandelt er entweder in Fett um oder verwertet es als Gift bzw. Schadstoffe. Der Grund weshalb das so ist, ist evolutionär bedingt. Vom biologischen Stand ausgesehen meinen Forscher, dass unser Körper noch genauso agiert, wie vor 600.000 Jahren. Das bedeutet unser Körper kann nur was sinnvolles mit den Dingen anfangen, die es auch vor 600.000 Jahren gab - das waren ausschließlich natürliche Nahrungsmittel. Wir sind also evolutionistisch gar nicht darauf ausgelegt diese Hülle und Fülle an Substanzen im heutigen Essen richtig zu verarbeiten.

Bestimmte Lebensmittelgruppen, wie Milch und Milchprodukte, Zucker und Weizen sind für eine starke Akne verantwortlich. Dir fällt sicherlich auf, dass das genau die Dinge sind, die Du jeden Tag zu dir nimmst. Neuste Studien zeigen, dass die Ernährung im direkten Zusammenhang mit der Haut steht.

Hygiene

Wenn Du an Akne und unreine Haut denkst, dann denkst Du bestimmt automatisch an Gesichtswaschgel, Gesichtswasser, Feuchtigkeitscreme usw. Jetzt weißt Du ja, dass die Ursache von Pickeln im Körper herkommt und man mit den ganzen Pflegeprodukten nur versucht die Symptome, also die Pickel, zu besiegen. Ein kleines Gedanken-Beispiel: Stell Dir einen See vor, der total dreckig und versumpft ist. Über diesen See fliegen Mücken und diese Mücken legen Eier, aus denen neue Mücken schlüpfen. Nun möchtest Du die Mücken loswerden und kaufst dir ein Insektenspray, um die Mücken loszuwerden. Am Anfang scheint es zu klappen, aber nach wenigen Wochen sind wieder viele Mücken da. Die Ursache ist der dreckige und versumpfte See, der den Nährboden für die Mücken bereitstellt. Mit den Insektenspray besiegst Du lediglich die Mücken (Symptome) für eine kurze Zeit, aber der dreckige See (Ursache) bleibt unbehandelt.

Deshalb wird in unserem komplett neuen Anti-Akne-Programm die Ursache von innerhalb 16 Wochen komplett beseitigt. Dadurch garantieren wir, dass Du nie wieder Kopfschmerzen wegen Deiner Haut haben musst.

Psyche

Zugegeben, Psyche ist ein sehr umfassender Begriff. Doch halten wir uns einfach an den Spruch "Die Haut ist der Spiegel der Seele". Einfach ausgedrückt bedeutet das, dass Deine Haut so aussieht, wie Du Dich fühlst. Du hast recht, es ist überhaupt nicht einfach glücklich und zufrieden zu sein, wenn man bei jedem Blick in den Spiegel diese ganzen Rötungen und Pickel sieht. Aber wusstest Du, dass Psychischer Stress Deine Haut verschlimmert? Denn wenn Du immer frustriert, wütend und traurig bist, dann steigt Dein Blutzuckerspiegel und die Anzahl an freien Radikalen. Diese beiden Dinge sind unter anderem verantwortlich für die Entstehung von starken Entzündungen und Unreinheiten.

Du wirst nicht glauben, wie stark Du mit Deinen Gedanken den Zustand Deiner Haut steuern kannst. Techniken, wie Du mit nur einem Gedanken deine Haut verbessern kannst, lernst Du selbstverständlich auch in unserem Anti-Akne-Programm.

Sichere Zahlung über 256bit SSL-Verbindung, die auch Banken verwenden.

Ratenzahlung möglich.